RECA NewsletterRECA News
News

News

16.02.2017

Preisverleihung German Design Award

Am 10. Februar 2017 fand die Preisverleihung des German Design Awards in Frankfurt statt. Der German Design Award entdeckt und präsentiert einzigartige Gestaltungstrends und ist damit ein Wettbewerb, der die designorientierte Wirtschaft vorantreibt. Ausgezeichnet werden nationale und internationale innovative Produkte und Medien sowie ihre Hersteller und Gestalter.

Zu Beginn wurden alle Gewinner von Detlef Braun, dem Geschäftsführer der Messe Frankfurt GmbH begrüßt. In den anschließenden Reden machte Prof. Dr. h.c. Peter Pfeiffer, Präsident des Rats für Formgebung, die Wichtigkeit des Themas „Innovation“ deutlich und Prof. Ulrich Weinberg sprach die Laudatio für Prof. Dr. h.c. Hasso Plattner, welcher die Personality-Auszeichnung für die Verbreitung und Weiterentwicklung der Design-Thinking-Methode erhalten hat.

Umgeben von großen Marken wie Audi, BMW und Porsche war es für die „RECAner“ ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte, den Preis für die neu entwickelte Knarre entgegenzunehmen. Vertreten war RECA NORM vor Ort durch Wolfgang Rau, dem Verantwortlichen für Produkt und Marketing, Peter Keilbach, Designer und Inhaber der Firma Keilbach in Dörzbach und Markus Horch, Produktmanager für Werkzeuge sowie verantwortlicher Projektleiter.

RECA NORM ist mächtig stolz auf diese Auszeichnung. Der überproportionale wirtschaftliche Erfolg, den der Werkzeug-Bereich mittlerweile mit sich bringt, zeigt, wie wichtig das Design für den Produkterfolg ist.

gez. Wolfgang Rau, RECA NORM GmbH



RECA Jobportal

Interessante Jobangebote finden Sie im RECA Jobportal. Besuchen Sie uns gerne auf

www.recajobs.de

Newsletter abonnieren

Sie wollen über RECA informiert bleiben? Dann melden Sie sich beim Newsletter der RECA NORM GmbH an.

Zum Newsletter

Besuchen Sie uns auch hier

Neben unserem globalen Internetauftritt, haben wir hier eine Auswahl an themenspezifischen Social Media Kanälen.

RECA Facebook
RECA Google Plus
RECA Xing
RECA YouTube